Region

Neues Feuerwehrauto

18.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (wh). Das über 20 Jahre alte Mannschaftstransportfahrzeug der Beurener Feuerwehr muss durch eine Neuanschaffung ersetzt werden. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates erläuterte Feuerwehrkommandant Roland Keller das Ausschreibungsergebnis und berichtete, dass sich der Feuerwehrausschuss dafür ausgesprochen habe, ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe und erhöhtem Dach anzuschaffen. Nachdem ein Feuerwehrfahrzeug auf der Basis des VW Crafter nur mit Schaltgetriebe geliefert werden könne, habe sich der Feuerwehrausschuss für ein Fahrzeug auf Basis des Mercedes Sprinter ausgesprochen. Der Rat beauftragte die Verwaltung, das Fahrzeug für 41 425 Euro zu bestellen und den Ausbau für 23 970 Euro in Auftrag zu geben. Das Altfahrzeug wird verkauft.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region