Region

Neuer Vizekommandant und Ausschuss ernannt

07.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jens Entzminger wurde zum stellvertretenden Kommandanten der Unterensinger Feuerwehr gewählt

Ehrungen und Beförderungen gab es für (von links) Peter Pohl, Raphael Tulga, Axel Braungart, Despina Lang, Florian Hauenschild, Thomas Burkhardt, Daniel Rolf, Tomas Rayher und Ralf Kemmner. Foto: privat

UNTERENSINGEN (pm). Kürzlich fand im Feuerwehrhaus die Hauptversammlung der Floriansjünger statt. Kommandant Markus Wereb konnte unter den Anwesenden auch Bürgermeister Sieghart Friz begrüßen. Von den Nachbarwehren waren die Kommandanten Hartwig Seidel, Miroslav Djukic und Rainer Marsch anwesend.

Im Bericht des Kommandanten wurde die Stärke der Gesamtwehr mit 70 Mitgliedern genannt, davon sind 38 in der Einsatzabteilung, 13 in der Jugendfeuerwehr, zwölf in der Altersabteilung und sieben im Spielmannszug.

Aus der Jugend wurden Raphael Tulga und Florian Hauenschild in die aktive Wehr übernommen. Außerdem sind Tomas Rayher und Daniel Rolf eingetreten. Andreas Weis und Andreas Blum sind in die Altersgruppe übergetreten. Im vergangenen Jahr wurde der Bedarfsplan bis 2023 fortgeschrieben. In diesen Zeitraum sollen auch zwei neue Fahrzeuge angeschafft werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region