Region

Neuer Vereinsname jetzt

21.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Verein für Familien-, Kranken- und Altenhilfe Kohlberg-„Kappis“

KOHLBERG (pm/v). Der Verein für Familien-, Kranken- und Altenpflege Kohlberg-Kappishäusern hatte Generalversammlung. Pfarrer Geyer begrüßte als Erster Vorsitzender die Gäste, besonders Referent Bauknecht, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen, und Vertreter Bayer vom häuslichen Kinderhospizdienst im Landkreis Esslingen. Ein weiterer besonderer Gruß galt der Pflegedienstleiterin der Diakoniestation Neuffener Tal, Ilona Pflüger. Über den Abend stellte Pfarrer Geyer die Tageslosung aus Psalm 118, Vers 22-23.

Der Referent Jörg Bauknecht sprach über die Entstehung, Gründung und Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen.

Die Trägerschaft liegt beim Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen. Jochen Schnizler aus Kohlberg bekleidet die Position des Ersten Vorsitzenden, Geschäftsführer ist Jörg Bauknecht. Eine Einsatzleiterin und eine verantwortliche Fachkraft stehen den Hilfesuchenden und den Helfern bei. Aufgabe des Hospizdienstes ist auch die Gewinnung neuer ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur Zeit werden 16 Personen in Nürtingen für dieses Ehrenamt ausgebildet. Die Ausführungen von Bauknecht wurden mit einer Aussprache beendet.

Kinderhospizdienst

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region