Region

Neuer Pistenbully im Einsatz

26.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein für Naherholung investiert in modernste Loipentechnik

Landrat Heinz Eininger (vorne rechts) erhält von Tobias Kirsamer (vorne links) von der Firma Kässbohrer aus Laupheim, den Schlüssel für den neuen Pistenbully, mit dem künftig die Loipen im Landkreis Esslingen präpariert werden. Wilfried Frank (Bild Mitte), Geschäftsführer des Vereins für Naherholung Schwäbische Alb, und rechts hinten beim Pistenbully die Ranger des Landkreises Esslingen, Manfred Hiller und Martin Gienger, nahmen bei der Schlüsselübergabe teil. pm

(pm) Kürzlich nahm der Vorsitzende des Vereins für Naherholung Schwäbische Alb, Landrat Heinz Eininger, die Schlüssel für den neuen Pistenbully PAANA von der Firma Kässbohrer aus Laupheim in Empfang.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region