Anzeige

Region

Neuer Kanal für die

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (zog). Die Abwasserrohre in der Neckartenzlinger Straße müssen ausgetauscht werden. Während der Sommerferien muss dazu der Bereich für den Verkehr gesperrt werden. Am Dienstagabend vergab der Gemeinderat den Auftrag für die Arbeiten.

Schon seit längerem steht die Sanierung des Kanals und die Erneuerung der Wasserleitung zwischen Ortseinfahrt der K 1235 und Anschluss Hauptstraße auf der Agenda der Kommune ganz weit oben. In den Sommerferien sollen nun die Bagger endlich anrollen. In der angrenzenden Kirch- und der Brunnenstraße sollen Kanal und Wasserleitungen ebenfalls ausgetauscht werden. Erdarbeiten stehen auch auf dem Friedhof an. Hier soll die Drainage verbessert werden. Baubeginn soll hier auf Wunsch der Gemeinde möglichst nach dem Totensonntag sein, um die Friedhofsbesucher möglichst wenig zu beeinträchtigen. „Wir haben aber auch die Möglichkeit, den Bauzaun mit einem Vlies zu verkleiden“, berichtete Tiefbauingenieur Werner Walter. Rund 361 300 Euro werden die Maßnahmen die Gemeinde insgesamt kosten. Den Auftrag vergab der Gemeinderat am Dienstagabend an das Stuttgarter Bauunternehmen Bach. Damit liegen die Kosten im Rahmen der Kostenschätzungen. „Unsere Haushaltsansätze werden gehalten“, so Bürgermeister Dietmar Edelmann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region