Anzeige

Region

Neue Wohnhäuser in der Sulzburgstraße

20.09.2013, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat stimmt für neuen Bebauungsplan – Auch Ortskern- und Kanalsanierungen waren Thema im Gemeinderat

Auf dem Gelände der ehemaligen Maschinenbaufirma Heermann in der Sulzburgstraße in Frickenhausen sollen vier Einfamilienhäuser und ein Sechsfamilienhaus entstehen. Das beschloss der Gemeinderat unter anderem in seiner Sitzung am Dienstag.

Die alte Fabrikhalle in der Sulzburgstraße wird neuen Häusern weichen müssen. aw

FRICKENHAUSEN. Die ehemalige Fabrikhalle, die seit 30 Jahren anderweitig gewerblich genützt wird, wll der Besitzer abreißen. Bislang ist das dortige Gebiet als Mischgebiet ausgewiesen. Das Landratsamt besteht angesichts des angepeilten Bauprojekts auf einem neuen Bebauungsplan, der dem Gebiet dann den Charakter eines allgemeinen Wohngebiets zusprechen soll.

Bürgermeister Simon Blessing sprach sich für das Vorgehen aus, da es sich bei diesem Bereich faktisch sowieso schon um ein Wohngebiet handele. Das Vorhaben bezeichnete er als „äußerst attraktiv“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region