Region

Neue Vorlesungen der Kinder-Uni

08.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Förderverein für Archäologie, Kultur und Tourismus bietet vier Termine

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Auch im Wintersemester 2015 gibt es für interessierte Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren wieder spannende Vorlesungen der Kinder-Uni am Heidengraben. Die Vorlesungen finden mit Professoren der Universität Tübingen und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen statt. Veranstalter ist der Verein FAKT – Förderverein für Archäologie, Kultur und Tourismus. Die erste Vorlesung findet am Mittwoch, 14. Oktober, in der Reithalle des Haupt- und Landgestüts Marbach statt; Thema: „Warum haben auch Schnecken Stress?“. Professorin Dr. Rita Triebskorn, Arbeitsgruppenleiterin im Bereich „Physiologische Ökologie der Tiere“ am Institut für Evolution und Ökologie der Universität Tübingen, referiert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu bringen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region