Region

Neue Lieder für junge Sänger

15.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karl-Pfaff-Gau: Bewerber für den Vorstand gesucht

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Die Verbandsversammlung des Karl-Pfaff-Gaus fand dieses Jahr in Linsenhofen statt. Nach den Begrüßungen durch den Präsidenten Udo Goldmann folgten die satzungsgemäßen Berichte der Präsidiumsmitglieder. Die Chorjugend im Chorverband steht auf soliden Füßen, bietet den Kinder- und Jugendchören gemeinsame Aktionen und Fort- und Weiterbildungen an.

Die diesjährigen Chorverbandstage im April, deren Motto „Chor – Musik – Impuls“ ist, wurden von Joachim Schmid – musikalischer Leiter im Chorverband – im Detail vorgestellt. Ziel der Chortage sei es, aufzuzeigen, welche chormusikalischen Präsentationen noch möglich sind.

Sonderkonzerte und ein Workshoptag mit dem Helblingverlag wurden angesprochen. Die Jungen Chöre, kündigte Schmidt an, lüden zu einer Show, einer Traumreise ein, ein Rockoratorium würde aufgeführt und Kirchen- sowie Begegnungskonzerte würden in der ganzen Region des Chorverbandes stattfinden. Auch würden Vereine miteinander singen – ein Kooperationsgedanke, der nicht nur Chören hilft, mit einer größeren Gruppe zu singen, durch die Zusammenführung der Chöre und das Kennenlernen untereinander werde der Austausch in den Chören vertiefend angeregt, lasse einen Blick über den eigenen Tellerrand zu.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region