Region

Neue Leuchten für den Probenraum

19.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein bekommt finanzielle Unterstützung von der Gemeinde

Der Musikverein Wolfschlugen benötigt etwas über 14 000 Euro für die Erneuerung der Beleuchtung und stellte einen Antrag zur Kostenübernahme durch die Gemeinde. Diesem Wunsch kam der Gemeinderat ohne Gegenstimme nach.

WOLFSCHLUGEN (eh). Schon im Juni hatte der Gemeinderat über dieses Thema beraten und war zu keinem Ergebnis gekommen. Mittlerweile sind es 53 Leuchten, die im Probenraum des Musikvereins Wolfschlugen dringend erneuert werden müssen. Gegenüber einer ersten Berechnung, die bei rund 7000 Euro lag, hat sich der Betrag nun sogar verdoppelt, da die Kabel und die Verlegungsarbeiten sowie die Dimmung der Beleuchtung nicht in der Kalkulation enthalten waren. Der Musikverein möchte sich an der Erneuerung beteiligen und die Montage und das Gerüst für den Einbau übernehmen. Die Gemeinde soll die Materialkosten von 14 070,27 Euro übernehmen.

„Der Betrag ist nicht im Haushalt eingestellt und eine Förderung ist auch nicht zu erwarten, da diese einer höheren Investition bedarf“, sagte Bürgermeister Matthias Ruckh. Damit die Reparaturmaßnahme gefördert wird, müssten weitere Räume in dem Gebäude hinzugenommen werden. Die Bagatellgrenze für eine Förderung liegt bei 16 667 Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 65%
des Artikels.

Es fehlen 35%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Auszeiten für Körper und Seele

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum sind Teil des vielfältigen Jahresprogramms im Stift

Was tut unseren Gästen gut? Was brauchen sie? Was macht Freude? Fragen, auf die Bärbel Hartmann, die Leiterin von Stift Urach, und ihr Mitarbeiterteam im neuen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region