Region

Neue Lampen

21.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Die Gemeinde Altenriet hat die Umrüstungen weiterer Straßenlaternen auf LED-Technik ausgeschrieben. Den Zuschlag erteilte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Unternehmen Netze BW zum Bruttopreis von 56 484 Euro. Für den Fußweg Richtung Neckartenzlingen werde man auf eine Lichtfarbe von 3000 Kelvin gehen, um Insekten zu schonen. Für die Ausleuchtung des Straßenraums innerorts aber sollen wie schon in der Walddorfer Straße Leuchten mit 4000 Kelvin eingesetzt werden. Den Vorschlag von Bert Hauser, auch hier auf eine wärmere Lichtfarbe zu gehen, lehnte Bürgermeister Bernd Müller ab: „Zweierlei Leuchten im Ort kann ich nicht zustimmen“. Bei einer Gegenstimme wurde der Auftrag entsprechend dem Vorschlag der Verwaltung vergeben.

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region