Anzeige

Region

Neckartenzlingen feiert sein Dorffest

12.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende Samstag, 14. und Sonntag, 15. Juli, laden die Gemeinde und die Vereine zum 30. Mal ein – Start ist der große Kinderumzug

NECKARTENZLINGEN (pm). Die Gemeindeverwaltung und die vielen örtlichen Vereine laden am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, zum 30. Dorffest ein. Los geht’s am Samstag um 11 Uhr, dann startet der große Kinderumzug mit über 700 Teilnehmern am Schulzentrum. Die Vereine, Schulen, Kindergärten und weitere Gruppen schlängeln sich, zum Teil auf bunten Festwagen, durch den Ort. Danach wird Bürgermeister Herbert Krüger das Dorffest an der Zehntscheuer offiziell eröffnen.

Das Dorffest ist Teil der Feiern zu 60 Jahre Baden-Württemberg und wird durch das Land gefördert. Wesentlich älter als das Land sind die Arbeiten, die traditionelle Handwerker am Samstag den Besuchern präsentieren. Andere Handarbeiten zeigen an beiden Festtagen Hobbykünstler in der Kelter. Für die kleinen Besucher gibt es am Samstag eine Spielstraße, Fahrten mit einem Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr sowie auf dem Festgelände ein Karussell und ein Bungee-Trampolin.

Um 23 Uhr wird dann das große Feuerwerk gezündet. Bei verschiedenen Musikrichtungen kann man den Abend gemütlich ausklingen lassen. An beiden Tagen ist es wieder möglich, den Neckar mit dem Floß „Neckargans“ zu befahren. Einstieg dazu ist an der Neckarbrücke.

Am Sonntag wird das Dorffest mit dem ökumenischen Festgottesdienst um 9.30 Uhr in der katholischen Kirche eröffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region