Region

Naturtheater startet ins Jubiläumsjahr

04.02.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung des Vereins in Grötzingen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Mit seinen beiden Produktionen hat das Naturtheater Grötzingen wohl den Nerv des Publikums getroffen. Mit knapp 20 000 Zuschauern konnte ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielt werden. Besonders stolz sind die Grötzinger Amateure auf die überaus positiven Kritiken und Rückmeldungen seitens Presse und Publikum. „Anspruch zieht wieder“, folgerte Andreas Kleinknecht, Vorstand Organisation und Verwaltung, in seinem Tätigkeitsbericht.

Mit dem Klassiker Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“, dessen Botschaft aktueller ist denn je, hat die Freilichtbühne deutlich an Profil gewonnen, und somit auch neue Zuschauer. Die Kinderspielschar überzeugte wieder mit einem liebevoll inszenierten und detailverliebt ausgestatteten „Schneewittchen“. Ergänzt durch Schauspiel-, Schmink- und Technikkurse, haben sich die Spielscharen diese Erfolge in über 80 Proben hart erarbeitet.

Kleinknecht hob die hervorragende Arbeit hervor, die Jugendleiterin Karin Münzinger mit ihren Mitstreitern für die Kinder und Jugendlichen der insgesamt 254 Mitglieder leistet. Dies sei mit ein Grund für die um rund zehn Prozent gestiegenen Mitgliederzahlen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region