Region

Nach 50 Jahren wieder Konfirmation gefeiert

04.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich feierte der Jahrgang 1951 seine goldene Konfirmation in der Linsenhöfer Sankt-Georgs-Kirche. 50 Jahre nachdem die Konfirmanden von Pfarrer Erwin Wacker eingesegnet wurden, versammelten sie sich wieder miteinander in ihrer altvertrauten Kirche. Pfarrer Gerhard Bäuerle ging in diesem festlichen Gottesdienst vor allem auf die Fragen und Antworten ein, die einen durch die Konfirmandenzeit begleitet haben. Und er spannte dabei einen weiten Bogen zu den Fragen, die die Jubilare im Laufe der letzten 50 Jahre bezüglich ihres Glaubens immer wieder gestellt haben und immer noch stellen. Beim anschließenden Ständerling im Gemeindehaus und beim gemeinsam gestalteten Sonntag konnten alte Erinnerungen ausgetauscht und Kontakte aufgefrischt werden. pm

Region