Anzeige

Region

Mutmaßlicher Autodieb schweigt vor Gericht

21.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pole soll Beute von rund 200 000 Euro im Täle gemacht haben

FRICKENHAUSEN (wic). Ein 36-jähriger Mann aus Polen soll als Haupttäter einer Autodiebesbande im Mai 2011 bei einem Einbruch in ein Frickenhäuser Autohaus hochwertige Neufahrzeuge im Wert von über 200 000 Euro gestohlen haben. Seit gestern sitzt der bereits einschlägig Vorbestrafte auf der Anklagebank einer großen Strafkammer des Stuttgarter Landgerichts – und schweigt.

Die Liste der Anklagevorwürfe gegen den 36-Jährigen ist lang: Ihm wirft der Staatsanwalt vor der 19. Strafkammer vor, sich Anfang des Jahres 2011 mit anderen polnischen Mittätern zu einer Bande zusammengeschlossen zu haben, um in Deutschland und anderen europäischen Ländern Luxusfahrzeuge zu stehlen. Dazu soll die Bande mit Hilfe des sogenannten „Polen-Schlüssels“ Eingriffe in die Elektronik der Fahrzeuge vorgenommen und mit einem Diagnosegerät die Wegfahrsperren überlistet haben. Aus den elektronischen Auslesedateien habe man dann einen neuen Fahrzeugschlüssel erstellt, mit dem die Autos weggefahren wurden.

Ganz besonders hart soll es dabei in der Nacht zum 10. Mai des Jahres 2011 ein Autohaus in Frickenhausen getroffen haben. Zusammen mit seinen Mittätern habe der Angeklagte dort zwischen 2 und 3 Uhr insgesamt fünf Fahrzeuge der Marke BMW entwendet. Den Wert der Luxuskarossen beziffert der Staatsanwalt im Einzelnen auf 47 000 bis zu 73 000 Euro. Unter dem Strich geht es um runde 200 000 Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region