Anzeige

Region

Musikverein wagt die Höchststufe

14.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frühjahrskonzert des Musikvereins Beuren – Musiker geehrt

Vizepräsident des Blasmusikverbands Esslingen, Walter Glaser, die Musiker Rolf Nuding und Bianca Pfänder sowie der MV-Vorsitzende Georg Schnerring (von links) pm

BEUREN (pm). Kürzlich fand das Frühjahrskonzert des Musikvereins statt. Um 17 Uhr hieß der Vorsitzende Georg Schnerring das Publikum aus nah und fern in der frisch renovierten Turn- und Festhalle willkommen. Die Jugendkapelle, unter der Leitung von Manuela Buck, eröffnete das Konzert musikalisch mit dem amerikanischen Nationalmarsch „Stars and Stripes forever“, von John Philip Sousa. Mit dem Stück „Clarinetics“, für vier Solo-Klarinetten, stellten Lea Bahr, Marlen Kimmerle, Selina Koch und Lena Walter ihr Können unter Beweis. Im Anschluss wurde es mit dem Musical-Medley „Selections from Tarzan“ mit der Musik von Phil Collins, zumindest musikalisch, ziemlich wild auf der Bühne. Die Jugendkapelle verabschiedete sich mit der Ballade „You raise me up“ von Josh Groban, bei der Janine Radl mit einer Solo-Passage am Flügelhorn glänzte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region