Region

Musikverein Neuenhaus heizte ein

25.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu einer gelungenen Frühjahrsunterhaltung hatte jüngst der Musikverein Neuenhaus geladen. Schon die Bezeichnung war gut, denn das Wetter wurde dem Frühling gerecht. Da wollten der Chor und die Stammkapelle nicht zurückstehen und konzentrierten sich auf das Stichwort Unterhaltung. Als Erstes heizte der Chor dem Publikum mächtig ein mit Liedern von Udo Jürgens und den Comedian Harmonists. Nach dem Lied „Ich wollt ich wär ein Huhn“ drehte der Chor den Spieß einmal um und bewarf das Publikum mit Eiern – allerdings mit Plastikeiern. Die Stammkapelle knüpfte mit einer glücklichen Auswahl von anspruchsvollen und populären Liedern daran an. Den Höhepunkt und Abschluss des Abends bildete der Schlager „Atemlos durch die Nacht“, für den sechs Helene Fischers aus den Reihen des gemischten Chors verpflichtet wurden. Es kamen aber nur weibliche Helenen zu tragenden Sangesrollen. pm

Region