Anzeige

Region

Musikverein Aich feierte

30.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresfeier in der Festhalle – Zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder

Auf der Bühne sorgten die Posaunisten für Stimmung. pm

AICHTAL-AICH (pm). In die weihnachtlich geschmückte Festhalle lud der Musikverein Aich vor Weihnachten zu seiner Jahresfeier ein. Den Auftakt machte die Jugendkapelle mit „Trumpet Voluntary“. Vorsitzender Armin Hild begrüßte das Publikum und die Musiker. In einem kurzen Rückblick schaute er auf 90 Jahre Vereinsgeschichte zurück.

Danach begeisterte die Jugendkapelle – Gruppe 1 – mit „Fina“ und „Mister Rotteck“ von Hal Leonard. Die Jugenddirigentin Katja Sequenzia begrüßte das Publikum und stellte eine Besonderheit ihres Programms vor. Da die Jugendlichen durch viele schulische und außerschulische Aktivitäten immer weniger Zeit haben, können sie sich selbst in Gruppe 1 oder 2 einteilen. Dies orientiert sich an Leistung und Probenintensität. So werde den Kindern Druck genommen und der Spaß gefördert.

Weiter ging es mit beiden Gruppen und den Stücken „Bugler’s Dream“, „Back to the future“ und „Chariots of fire“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region