Region

Musikervereinigung blickt zurück

22.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung mit Wahlen – Werner Kimmich im Amt bestätigt

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Vor Kurzem trafen sich Vorstandschaft und Vertreter der Mitgliedsvereine der Musikervereinigung Hohenneuffen – kurz MVH – in Linsenhofen zur diesjährigen Hauptversammlung. Der Vorsitzende Werner Kimmich sprach von einem erfolgreichen Jahr. Insbesondere das MVH-Fest in der Kelter in Linsenhofen war eine gelungene Veranstaltung und eine gute Werbung für die Blasmusik.

Ortsvorsteherin Regine Theimer überbrachte die Grüße der Gemeindeverwaltung und nahm die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig erfolgte. Werner Kimmich wurde für zwei weitere Jahre zum Ersten Vorsitzenden der MVH gewählt, neuer Schriftführer für denselben Zeitraum wird Gerhard Göttinger von der Stadtkapelle Neuffen.

Das nächste MVH-Fest findet am 3. Oktober des nächsten Jahres im Rahmen des Weinfestes in der Kelter in Kohlberg statt, die nächste MVH-Hauptversammlung am 17. November in Neuffen. Bereits jetzt schon wird zum nächsten Konzert „MVH-Junior“ am 28. Oktober 2018 in Frickenhausen eingeladen.

Region

Die Angst vor Hartz IV und Altersarmut

Bundestagswahl 2017: Bei der Podiumsdiskussion der Nürtinger Zeitung bekamen Schüler die Chancen, mit ihren Bundestagskandidaten ins Gespräch zu kommen

Im Endspurt des Wahlkampfs stellten sich die sechs Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Nürtingen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region