Anzeige

Region

Musikalisches Frühstück mit fetzigem Jazz

28.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikalisches Frühstück mit fetzigem Jazz

Der Einladung des Vereins Allna zum musikalischen Frühstück waren zahlreiche Besucher aller Altersgruppen gefolgt. Im großen Saal des evangelischen Gemeindehauses Fruchtkasten hatte der Verein ein Frühstücksbüfett angerichtet. Ein besonderer Genuss war die musikalische Umrahmung durch die beiden Musiker des Duos „4less2“. Sie verzauberten ihr Publikum mit abwechslungsreichen Variationen teils bekannter, teils eigener Melodien, die sich stilistisch zwischen Latin, Funk und Pop bewegten. Begeistert waren die Zuhörer, wenn Jonathan Maag am Saxophon sie mit großer Virtuosität in die Welt des Jazz entführte. Der Faszination dieses Instruments in den Händen eines noch jungen, aber deutlich hochbegabten Musikers konnte sich keiner der Anwesenden entziehen. In entspannter Atmosphäre und bei angeregten Gesprächen verbrachten so alle Anwesenden einige wunderschöne Stunden, bis die Musiker unter großem Applaus verabschiedet wurden. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Region