Region

Musik macht müde Geister munter

15.06.2010, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buntes Jubiläumskonzert der Musikschule – Zurzeit sind es 180 Schüler

Die Jubiläumsfeier einer Einrichtung wie einer Musikschule ist immer Demonstration der Leistungsfähigkeit und des Entwicklungsstandes. So war es auch am Sonntag bei dem in der Stadthalle abgehaltenen Konzert zum 20-jährigen Bestehen der Neuffener Musikschule.

NEUFFEN. Es war, wenn man so will, eine große Leistungsschau auf musischem Gebiet. Sie stand im Zeichen des Bestrebens, möglichst jedes Instrument zum Zuge kommen zu lassen, das an der Musikschule unterrichtet wird, von der Blockflöte über das Akkordeon bis zum Sang der Klarinette und dem sonoren Saxophon.

Wolfgang Schmidt ist nicht nur Bürgermeister der Stadt, sondern auch Vorsitzender der örtlichen Musikschule, womit er zeigt, dass ihm die musische Bildung der Jugend genauso ein Anliegen ist wie das Funktionieren des Unterrichts an der Regelschule. Nach seinem Urteil gibt es kaum einen erfreulicheren Anblick als musizierende Kinder. Überhaupt sei die Musik die schönste und älteste Kunstform der Welt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region