Region

Musik im Zeichen der Bewegung

16.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Sommerkonzert des Gymnasiums Neckartenzlingen wurde mit viel Beifall bedacht

„Move it! – Beweg etwas!“, so lautete das Motto des Sommerkonzerts, zu dem die Chöre und Instrumentalgruppen des Gymnasiums Neckartenzlingen in die Aula des Gymnasiums eingeladen hatten.

NECKARTENZLINGEN (dr). Ganz im Zeichen der Bewegung standen die Lieder und Tänze aus aller Welt, die der Unterstufenchor unter der Leitung von Melanie Treiber darbot. Mit „Nginesi ponono“, einem südafrikanischen Tanz, dem südamerikanischen „Un poquito cantas“ und „Hava nagila“ aus Israel präsentierte der Unterstufenchor eine bunte Mischung internationaler Lieder und Tänze, die vom Publikum mit viel Applaus bedacht wurden.

Durchs Programm führten Joelle Giambrone und Fabienne Nielitz. Die Streicherklasse 5a, unter der Leitung von Thomas Löw und Anke Sosa, stellte mit Calypso ihr beachtliches Können unter Beweis. Nach Irland, Haiti, Peru und Bolivien entführte die Flötengruppe unter der Leitung von Dagmar Gabriel das Publikum. Gekonnt und sauber intoniert präsentierte sie „Spielstücke aus aller Welt“, die von mitreißenden Rhythmen einer Percussion-Gruppe (aus der Klasse 5a) begleitet wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region