Anzeige

Region

Musical „Unsere Firma“ reißt erneut alle mit

30.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alle hatten riesigen Spaß an den beiden Zusatzvorstellungen im Nürtinger K3N: die insgesamt fast 1200 Zuschauer und auch die rund 150 mitwirkenden Chorwerker. Nochmals wirbelten die neonleuchtenden Praktikanten über die Bühne, rührten die Engel zu Tränen, wehrten sich die Mitarbeiter der Firma Belling-Schokolade gegen Intrigen, quälten sich mit Fitness-Wahn und haderten mit dem Einzug ins Computer-Zeitalter. „Hand in Hand“ wurde wieder zur Hymne, mit der alle Chorwerker gemeinsam für den Erhalt ihrer Firma kämpften. Gerade dieses nahtlose Zusammenspiel der Generationen aller Chorgruppen der Chorwerkstatt, die im Kinderchorbereich seit mehreren Jahren erfolgreich mit der Auwiesenschule Neckartenzlingen kooperiert, wurde von den begeisterten Zuschauern besonders hervorgehoben. Eine große Freude bereiteten die Chorwerker mit ihrer Einladung auch einer Wohngruppe der Karl-Schubert-Werkstätten Aich und von Familien des Vereins „Anna – Unterstützung krebskranker Kinder“. Nach nun insgesamt vier Vorstellungen schließt die Firma Belling-Schokolade ihre Pforten. Ausschnitte werden aber unter anderem auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd am 5. Juli zu sehen sein. Derweil stürzen sich die Chorwerker nun wieder mit voller Kraft in die Arbeit an neuen Projekten. hwe/Foto: jh

Region