Region

Musical über den Traum vom Gewinnerrhythmus

06.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorverkauf für die neue Produktion der Chorwerkstatt startete

Die Farbe „Schockorange“ gibt den Ton an im neuen Musical der Chorwerkstatt. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). „Der Gewinnerrhythmus macht uns alle schock-orange“, wird es demnächst in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle heißen. Am 21. und 22. Januar 2017 führt die Chorwerkstatt das Rhythmical „Schockorange – oder der Traum vom Gewinnerrhythmus“ von Peter Schindler und Babette Dieterich auf. Ab sofort sind hierfür Tickets erhältlich.

Es groovt und swingt gewaltig bei den Proben zum Musical „Schockorange“. So auch am vergangenen Wochenende im Haus des Jugendrotkreuzes in Kirchheim, wo 35 Jugendliche der Neckartenzlinger Chorwerkstatt samt Müllmann-Combo intensiv an den Liedern, Choreografien, am Schauspiel und vor allem an der Zusammensetzung der Szenen gearbeitet haben. Schließlich trägt der Jugendchor diesmal den Löwenanteil des Stückes, wobei natürlich auch alle anderen Chorgruppen beteiligt sind und einige Hauptrollen von Erwachsenen übernommen werden. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Heike Weis.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region