Region

Museumswettbewerb

31.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Stuttgart zeichnet im Jahr 2011 zum vierten Mal die vorbildliche Arbeit von bis zu drei Heimatmuseen aus. Diese müssen sich durch eine angemessene Darstellung der Zeugnisse der Volkskultur und eine lebendige Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Gegenwart hervorheben und dürfen nicht nur Stätten des Sammelns und Bewahrens sein. Die Preishöhe beträgt insgesamt 6000 Euro.

Bewerben können sich alle nichtstaatlichen Museen im Regierungsbezirk Stuttgart, die ein starkes ehrenamtliches Engagement vorweisen können. Maßgebend für die Auszeichnung ist vor allem die wahrheitsgetreue Geschichtsvermittlung, die Dokumentation regionaler Entwicklungen und Besonderheiten sowie die lebendige Darstellung und Besucherfreundlichkeit. Außerdem müssen die Museen eine überzeugende Museumskonzeption aufweisen.

Bewerbungen sind an das Regierungspräsidium Stuttgart, Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Stuttgart, Ruppmannstraße 21, 70565 Stuttgart zu richten.

Einsendeschluss ist der 31. März 2011.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region