Anzeige

Region

Munteres Treiben unter freiem Himmel

26.07.2010, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grafenberger Dorffest war einmal mehr ein Schaufenster der Vereinsaktivitäten

GRAFENBERG. Auch ohne Sonne hatten die Besucher des 31. Grafenberger Dorffestes allen Grund zum Strahlen, denn ihnen bot sich wieder einmal eine Vielfalt an Aktionen und Rahmenprogramm, „Magenfahrplan“ und Gesprächen untereinander. Bis kurz vor der Eröffnung am Samstag sah es so aus, als müsse man doch in der Halle feiern, aber dann floss beim Fassanstich nur das Bier. Sekundenlang allerdings entgegen der üblichen Richtung, weil der Zapfhahn verkehrt im Fass steckte und alle etwas zu lachen hatten. So konnte unter freiem Himmel zu Klängen des HOG gefeiert und der Heimatabend wie gewohnt über die Bühne unter den Bäumen gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region