Anzeige

Region

MSC zog positive Bilanz

04.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Hauptversammlung wurde der Vorstand wiedergewählt

Bei der Mitgliederversammlung des Motorsportclubs (MSC) Frickenhausen im Omni war durch eine Satzungsänderung die Neuwahl aller sieben Vorstandsmitglieder notwendig geworden. Alle Funktionsträger wurden in ihrem Amt bestätigt.

FRICKENHAUSEN (pm). Markus Erb wurde für weitere zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt, ebenfalls wiedergewählt wurden Manfred Stäge als Zweiter Vorsitzender, Heinz Hofacker als Schatzmeister, Frank Deuschle als Sportleiter und Patrick Tamm als Jugendleiter. Auch Schriftführer Christian Reisacher und Beisitzer Philipp Enzensberger wurden erneut in den Vereinsausschuss gewählt.

Markus Erb, der seit zwei Jahren Vorsitzender des ADAC-Ortsclubs ist, blickte auf das vergangene Jahr zurück, lobte die Vereins- und Jugendarbeit und bedankte sich bei allen Mitgliedern und Vorstandskollegen für 19 erfolgreiche Veranstaltungen in 2011. Sportleiter Frank Deuschle berichtete über die sportlichen Aktivitäten. Das Vier-Stunden-Enduro im Ziegeleigelände war einer der größten Erfolge des Vereins. Mit über 450 Startern war es erneut das stärkste Fahrerfeld des gesamten Enduro-Cups in Baden-Württemberg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region