Region

Motorradfreunde-Protest seit 20 Jahren

09.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorradfreunde Neuffener Steige demonstrieren am 13. Mai erneut gegen Sperrung der Steige

(pm/ml) Die Motorradfreunde Neuffener Steige demonstrieren und protestieren seit 20 Jahren gegen die Streckensperrung an der Steige für Motorräder an Sonn- und Feiertagen von April bis Oktober. Am Samstag, 13. Mai, 14 Uhr, wird vom Verein erneut zur Demonstration an der Steige aufgerufen.

Bereits 1986 fand die erste Demonstration gegen die Streckensperrung für Motorräder an der Neuffener Steige statt. Damals wurde die Veranstaltung noch vom Motorradclub „Kuhle Wampe“ organisiert. Doch bereits im Jahr darauf gründete sich der Verein „Motorradfreunde Neuffener Steige e. V.“ (www.neuffener-steige.de).

Im Dezember 1987 wurde die erste Klage beim Verwaltungsgericht Stuttgart zur Aufhebung der Sperrung eingereicht. Mit Argumenten, die für die Kläger nicht nachvollziehbar waren, wurde die Klage 1989 abgewiesen. Auch der damals mit 36 000 DM hoch angesetzte Streitwert konnte weitere gerichtliche Schritte des Vereins nicht verhindern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Wenn das Tier zur Last wird

Tierheime müssen sich häufig um Tiere kümmern, die einfach ausgesetzt werden

Haustiere können das Leben bereichern, doch was, wenn man sich um Hund oder Katze nicht mehr kümmern möchte? Gerade in den Sommermonaten werden viele Tiere von ihren Besitzern…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region