Region

„Moschtfescht“ im Freilichtmuseum

06.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende dreht sich alles rund um Apfel und Birne – Fernsehen überträgt live

Beim „Moschtfescht“ am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, im Freilichtmuseum erwartet die Gäste ein Programm rund um Äpfel und Birnen, Saft und Most.

BEUREN (la). Am Samstag startet das Fest um 13 Uhr und läuft bis 18 Uhr, am Sonntag geht es von 11 bis 19 Uhr. Erwachsene und Kinder können beim Waschen, Mahlen und Pressen des museumseigenen Streuobstes mitmachen. Den frisch gepressten Saft gibt es gleich zum Probieren.

Angeboten werden verschiedene Apfelmoste, feine Schaumweine, aromatische Obstwässer und viele weitere Streuobstprodukte regionaler Hersteller. Außerdem fehlt es beim „Moschtfescht“ nicht an praktischen Tipps für Baumschnitt, die Pflege der Streuobstwiese, Imkerei und Bienenzucht. Neben dem Mosten werden weitere traditionelle Herbstarbeiten vorgeführt, wie Gras mähen mit der Sense, Dengeln von Sicheln und Sensen und Rechenmachen. Eine Drechslerin zeigt ihre Arbeit mit Obsthölzern und wer will kann sich gleich eine Baumleiter für den Obstbaumschnitt besorgen. Daneben gibt es viele weitere Verkaufsstände, zum Beispiel werden handgefertigte Besen, Stauden und Gehölze für Garten und Gütle angeboten. Passend für Herbst und Winter gibt es handgestrickte Socken und Wolle sowie Albkräuter, Essig und Salze.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region