Region

Morgen Blutspende für Licht

14.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag Adventssingen und am Wochenende Ausstellung

Auf außergewöhnliche Art und Weise kann man morgen, Mittwoch, unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ helfen.

(jg) „Einmal Blut spenden, zweimal helfen“ lautet dabei in Frickenhausen das Motto. Das Team des DRK-Blutspendedienstes würde sich über einen regelrechten Ansturm riesig freuen: Nicht nur, weil gerade in der Weihnachtszeit der Bedarf an Blut zur Versorgung von Kranken oder Unfallopfern besonders groß ist, sondern auch weil dadurch den zehn Projekten unserer Weihnachtsaktion großer Rückenwind verliehen würde. Für jede Blutspende, die zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in der Festhalle Auf dem Berg abgegeben wird, überweist nämlich die Frickenhäuser Firma Greiner Bio-One zwei Euro auf die Konten der Hilfe. Wir sind schon sehr gespannt, was dabei zusammenkommt.

Gemeinsam mit den Chören des Nürtinger Sängerkranzes singen kann man dann am Freitag, 17. Dezember, um 19 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius. Am Rande des Weihnachtsmarktes vermag man sich dem Zauber des Advents hinzugeben und dadurch etwas Gutes zu tun. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die gute Sache wird gebeten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region