Anzeige

Region

Moderate Erhöhung der Standgebühren

17.01.2014, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hobbykünstler und Kunsthandwerker zahlen auf dem Weihnachtsmarkt künftig weniger als Anbieter von Speisen und Getränken

Für eine moderate Erhöhung der Standgebühren auf dem Nürtinger Weihnachtsmarkt hat sich jetzt der Verwaltungs-, Wirtschafts- und Finanzausschuss ausgesprochen.

Weihnachtsmarkt: Die Pacht für die Holzhütten wird leicht angehoben. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. 2004 wurde der Nürtinger Weihnachtsmarkt vom Schillerplatz an die Stadtkirche verlegt. Mit der Verlegung ging auch eine Neuausrichtung des Konzeptes einher. Die Markttage wurden geschrumpft. Statt an 21 Tagen am Schillerplatz sind es jetzt nur noch zehn Tage. Ein kleiner, aber feiner Markt, der auch durch das Entree mit den von Kindergärten geschmückten Weihnachtsbäumen viel positive Resonanz erfährt, und inzwischen weit über die Grenzen der Stadt hinaus ein erfreuliches Echo erfährt.

Was sich mit der Verlegung des Marktes nicht verändert hat ist die Pacht. Die Gebührensätze für die Holzhäuschen sind in all den Jahren gleich geblieben. Alle Beschicker mit Kunsthandwerk haben bisher pro Markttag 31 Euro bezahlt. Anbieter sonstiger Waren zahlten 36 Euro Pacht und für Stände, die Speisen und Getränke im Angebot haben, wurden in den letzten Jahren 46 Euro verlangt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region