Region

Mitgliederzuwachs beim OGV

12.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Hauptversammlung gab es einen Vortrag über Kirschen

Für 25 Jahre beim Obst- und Gartenbauverein Frickenhausen wurden Günter Büttner und Günter Beiermeister von Rolf Wohlfahrt, stellvertretender Vorsitzender des Kreisobstbauvereins geehrt (von links). Rechts OGV-Vorsitzender Volker Begander. Foto: pm

FRICKENHAUSEN (pm). Zur Hauptversammlung im Saal des Gasthauses Stern konnte Vorsitzender Volker Begander 43 Teilnehmer begrüßen. Zunächst erhoben sich die Mitglieder von ihren Plätzen, um der verstorbenen Mitglieder Willi Class, Paul Genkinger und Fritz Kuhn zu gedenken.

Der Blütenrundgang verläuft dieses Jahr durch die Beeren-Anlage der Familie Eberspächer und der Verein wird auch dieses Jahr wieder die Dekoration und Bewirtung beim kommunalen Senioren-Nachmittag übernehmen, berichtete Begander. Der OGV wird sich am heutigen 12. März an den vom Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg initiierten landesweiten Streuobstwiesen-Pflegetagen beteiligen und eine Schnittunterweisung in der Birnen-Altsortenanlage machen. Der Vereinsausflug führt nach Bad Liebenzell in den örtlichen Apothekergarten und in die Marzipan-Manufaktur. In diesem Jahr soll die größte Sonnenblume gekürt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region