Anzeige

Region

Mit vorbildlichem Einsatz

21.03.2013, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehrennadel des Gemeindetags für Carla Bregenzer

Blumen für die Geehrte: Carla Bregenzer mit Bürgermeister Simon Blessing. aw

FRICKENHAUSEN. Insgesamt 20 Jahre ist die Frickenhäuser SPD-Gemeinderätin Carla Bregenzer nun kommunalpolitisch tätig. Dafür bekam sie vom baden-württembergischen Gemeindetag jetzt die Ehrennadel mit Ehrenstele verliehen. Bürgermeister Simon Blessing nahm die Ehrung am Dienstag in der Sitzung des Gemeinderats vor.

Er habe sich extra ans Rednerpult begeben, um Carla Bregenzer angemessen zu ehren, sagte er. Blessing schaute zurück auf die politische Karriere von Carla Bregenzer. 1979 sei sie zum ersten Mal in den Frickenhäuser Gemeinderat gewählt worden. Bis 1996 gehörte sie dem Gremium an, seit 1988 war sie Frakionschefin gewesen. Ebenfalls schon von 1979 bis 1996 gehörte sie dem Kreistag an. Von 1992 bis 2008 dann saß sie für die SPD im Landtag. Nach ihrem freiwilligen Ausscheiden aus dem Landesgremium wurde sie 2009 wieder in den Frickenhäuser Gemeinderat gewählt. Blessing: „Sie wollte die gewonnene Zeit für Frickenhausen einsetzen.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region