Anzeige

Region

Mit Öffentlichen aufs Volksfest

25.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am ersten Wasen-Montag gewährt der VVS Vergünstigungen

(pm) Am ersten Wasen-Montag gibt es für VVS-Kunden Rabatte bei allen Schaustellern. Wer von Freitag, 27. September, bis Sonntag, 13. Oktober, dem Volksfest auf dem Cannstatter Wasen einen Besuch abstattet, lässt am besten das Auto stehen und fährt mit Bus und Bahn.

Alle S-Bahn-Linien fahren montags bis donnerstags im 30-Minuten-Takt bis Betriebsschluss. Auch abends werden Vollzüge eingesetzt, sodass den Fahrgästen mehr Sitzplätze zur Verfügung stehen. Freitags ab 19 Uhr, an Samstagen ab 14 Uhr und an Sonntagen ab 9 Uhr fährt die S1 zwischen Plochingen und Schwabstraße im 15-Minuten-Takt (teilweise mit Langzügen), sodass zusammen mit den Zügen der S2 und S3 zwischen Bad Cannstatt und Vaihingen ein Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt besteht. Die letzte S1 ab Bad Cannstatt fährt nach Herrenberg um 0.31 Uhr und nach Plochingen um 0.59 Uhr.

Im Regionalverkehr gibt es in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag folgende Zusatzzüge: R1 nach Geislingen um 0.12 Uhr ab Bad Cannstatt, R8 nach Tübingen, Bad Cannstatt ab 0.31 Uhr mit Halt in Esslingen, Plochingen, Wernau, Wendlingen, Nürtingen, Metzingen, Reutlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Anzeige

Region