Region

Mit „Fangwabe“gegen Varroa

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag beim Bezirksimkerverein über die Pflege von Ablegern

FRICKENHAUSEN (pm). Im Rahmen der Monatsversammlung des Bezirkimkervereins Nürtingen referierte vor Kurzem auf dem Lehrbienenstand bei Frickenhausen Thomas Kustermann aus Kirchheim, Fachberater beim Regierungspräsidium Stuttgart. Themen des Abends waren die Pflege von Jungvölkern, Königinnenzucht, Honigernte und Varroamilben-Kontrolle.

Um eine Völkervermehrung zu erreichen, bilden viele Imker im Frühjahr mehrere Ableger durch Brutentnahmen bei den Hauptvölkern. Diese Ableger müssen intensiv mit Futter versorgt werden, damit aus ihnen überwinterungsfähige Völker entstehen. Bereits in diesen Ablegern ist aber auch der Hauptfeind, die Varroamilbe. Es ist eine blutsaugende Milbe, die die Bienen, aber auch vor allem die Bienenbrut befällt und verkrüppeln lässt, was ein Volkssterben zur Folge hat.

Im Frühjahr ist ein wirksames Mittel gegen die Milben die Milchsäure, die auf die mit Bienen besetzten Waben gesprüht wird. Diese Behandlung kann jedoch nur bei Völkern vorgenommen werden, aus denen der Imker im laufenden Jahr keinen Honig entnimmt. Der Zeitpunkt der Behandlung muss genau abgewartet werden, da die Brut in den Waben nicht verdeckelt sein darf – das ist die letzte Phase, bevor die Bienen aus den Zellen schlüpfen. Bis dahin legt die junge Königin im Ableger noch keine neuen Eier.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 64%
des Artikels.

Es fehlen 36%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region