Region

Mit App ins Freilichtmuseum

08.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anwendung informiert kostenlos über Angebote, Veranstaltungen und Attraktionen

Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren bietet ab sofort eine App für Smartphones und Tablets an, mit der man sich vorab oder direkt vor Ort beim Besuch informieren kann.

Die App erklärt den Besuchern, was sie gerade im Museum zu sehen bekommen, hier das Weberhaus. pm

BEUREN (la). Diese Museums-App kann kostenlos im App Store und Play Store als iOS- oder Android-Version heruntergeladen werden. Sie liefert spannende Informationen zu den Häusern im Museumsdorf, deren Bewohnern oder auch zu unterschiedlichen Exponaten. Dabei fungiert die App auch als ein mobiles Nachschlagewerk mit teilweise bisher unveröffentlichtem Bildmaterial zu den Museumsobjekten. Auf Wunsch kann sich der Besucher die Informationen der App auch vorlesen lassen und erhält somit einen audiovisuellen Einblick ins das Landleben vergangener Zeiten.

„Mit der Museums-App betreten wir Neuland und bieten damit eine zukunftsweisende multimediale Vermittlungsform musealer Inhalte – ohne zusätzliche Tafeln aufstellen zu müssen“, so Steffi Cornelius, Leiterin des Freilichtmuseums. „Die neuen Medien ergänzen und erweitern die klassischen Angebote des geführten Museumsrundgangs oder des Museumsführers.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region