Region

Metallspäne verloren

31.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Am Freitagnachmittag befuhr ein Sattelzug mit einem Sattelauflieger-Container, der mit Metallspänen beladen war, die Beurener Straße in Owen in Richtung Kirchheimer Straße. Beim Abbiegen nach rechts in die Kirchheimer Straße fielen Teile der Ladung auf die Fahrbahn. Der Lenker des Sattelzuges, der dies wohl nicht bemerkt hatte, fuhr auf der Bundesstraße 465 über Beuren zu seinem Ziel in Unterlenningen, wobei es immer wieder zu Ladungsverlust kam. Eine Polizeistreife konnte den Verursacher schließlich ermitteln; dabei wurde festgestellt, dass die Containerabdeckung gänzlich gefehlt hatte. Durch die verlorene Ladung wurden die Reifen von zwei Pkw beschädigt. Zur Reinigung der Fahrtstrecke waren sowohl die Feuerwehren von Owen und Lenningen als auch eine Kehrmaschine im Einsatz, wobei die Bundesstraße 465 zeitweilig voll gesperrt werden musste.

Verkehrsteilnehmer, welche zum genannten Zeitpunkt ebenfalls die Fahrtstrecke dieses Sattelzuges befuhren, werden gebeten, die Reifen ihrer Fahrzeuge auf Beschädigungen durch die Eisenspäne zu überprüfen. Weitere Geschädigte sollen sich dann beim Polizeirevier Kirchheim, Telefon (0 70 21) 50 10, melden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region