Anzeige

Region

Metabo: Sportliches Familienfest auf der Burg

19.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Metabo: Sportliches Familienfest auf der Burg

Der Nürtinger Elektrowerkzeughersteller Metabo hatte seine Mitarbeiter sowie deren Freunde, Bekannte und Familien zu einem „Play Day“ auf die Burg Hohenneuffen eingeladen. Insgesamt 700 Personen nahmen teil. Im Mittelpunkt stand ein Zehnkampf aus selbst entwickelten Disziplinen, bei denen in erster Linie Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Wissen gefragt waren. Zehn Teams mit 120 Aktiven aus allen Abteilungen stellten sich der Herausforderung. So traten, angefeuert von Fans und Zuschauern, Formationen wie „Die Ritter der Tafelrunde“, „Wo wir sind, ist vorn“, „Superchampions machen Qualität“, „Fight Masters“ und „Money-Engines“ gegeneinander an. Das Rennen machte das „Marco-Polo-Team“ (Bild). Es darf den von Firmenchef Dr. Johannes Haupt übergebenen Wanderpokal nun 2009 verteidigen. Bei Sommerwetter herrschte bis in den Abend eine fröhliche Stimmung. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region