Anzeige

Region

Menschen mit Zivilcourage sind gesucht

10.07.2010, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewerbungsfrist für den Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ endet an diesem Wochenende – Das Motto lautet in diesem Jahr: „Retten, helfen, Chancen schenken“

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft heute in vielen Bereichen ärmer. Menschen, die helfen und damit anderen Chancen schenken, sorgen für Menschlichkeit. Viele packen ganz uneigennützig an, wenn Not am Mann ist. Dass diese Einsätze keineswegs selbstverständlich sind, wollen wir mit der Vergabe des Ehrenamtspreises unterstreichen.

„Menschen, die sich im Bereich der Lebenshilfe und der Lebensrettung engagieren, wollen wir in diesem Jahr auszeichnen.“ Heinz Eininger, seit sechs Jahren Schirmherr des Ehrenamtspreises „Starke Helfer“, weiß, wie wichtig im Landkreis ehrenamtliches Engagement ist. Als Landrat ist er nicht nur stolz auf die vorhandenen Rettungsdienste, er weiß auch, dass viele Angebote ohne die uneigennützige Mithilfe von Freiwilligen gar nicht gemacht werden könnten. Das trifft auf Vereine ebenso zu wie auf den sozialen Bereich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region