Anzeige

Region

Mensch und Streuobstwiese

30.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regierungspräsidium lobt Fotowettbewerb aus

Das Regierungspräsidium Stuttgart startet am Samstag, 31. Juli, einen Foto-Wettbewerb für Hobby-Fotografen mit Thema „Mensch und Streuobstwiese“.

(pm) Beteiligen können sich alle, die maximal drei Fotos mit Motiven aus heimischen Streuobstwiesen bis spätestens 28. September in digitaler Form beim Regierungspräsidium einreichen. Fotomontagen sind ausgeschlossen.

Die Gewinner werden auf dem „Apfelfeschd“ am Sonntag, 10. Oktober, in Schlat (Landkreis Göppingen) mit attraktiven Geld- und Sachpreisen prämiert. Der Fotowettbewerb wird im Rahmen des „Life+“-Projekts „Vogelschutz in Streuobstwiesen des Mittleren Albvorlandes und des Mittleren Remstales“ durchgeführt.

Teilnehmen kann grundsätzlich jeder. Voraussetzung ist, dass das Foto in digitaler Form über das Internetportal www.life-vogelschutz-streuobst.de eingereicht wird. Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Stuttgart und der Projektpartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region