Anzeige

Region

„Meine Seele hört im Sehen“

29.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 900 Euro wurden für krebskranke Kinder in Neuffen erspielt

NEUFFEN (pm). Traditionell veranstalteten die Katholische Kirchengemeinde, die Jugendmusikschule (JMS) und der Stadt- und Kulturring Neuffen ein Benefizkonzert im Advent zugunsten des Vereins „Anna“.Unter der musikalischen Leitung von Edmund Dollinger gestalteten Instrumentalsolisten der JMS (Lehrer und Schüler), Frauenchor und Vokal-Total des Liederkranzes Neuffen, der Chor-Contakt aus Faurndau, Solo-Sopran Wiltrud Reusch-Weinmann und Bass-Bariton Theo Kwiotek eine festliche Musik in der St.-Michaels-Kirche in Neuffen.

„Bethlehem ist überall – Bethlehem ist jederzeit“, so begrüßte Heidi Brandstetter, Vorsitzende der Katholischen Kirchengemeinde, die zahlreichen Besucher und stimmte ein in die besinnliche Zeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region