Region

Maultaschenessen für El Laurel

16.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Initiativkreis „El Laurel“ der Nürtinger Kirchengemeinde St. Johannes hatte eine gute Wahl getroffen, als er vergangenen Sonntag im katholischen Gemeindehaus Wolfschlugen zum siebten Fastenmaultaschen-Essen einlud. Denn Wolfschlugens Bürger waren an diesem Tag auf den Beinen, zur Wahl des Bürgermeisters wie auch zu der eines neuen katholischen Kirchengemeinderats. Und so füllten sich die Plätze im Gemeindehaus ein ums andere Mal und weit über 500 Maultaschen mit selbstgemachtem Kartoffelsalat und Specksoße wurden aus der Küche serviert. Der Erlös für die Arbeit der Partnergemeinde El Laurel in Ecuador übertraf alle Erwartungen des achtköpfigen Initiativkreises um Erna Hammer: Am Abend zählte man 2285 Euro. Diese Summe wird der Pfarrer von El Laurel, Lothar Zagst, für seine Arbeit in der örtlichen Schule einsetzen; denn die Hälfte der 240 Kinder kommt aus mittellosen Familien, für sie ist ein Schulbesuch ohne Unterstützung nicht möglich. Die Nürtinger Partnerschaft zu El Laurel besteht seit dem Jahr 1999 und ist eine von drei Projekten im Bereich der weltkirchlichen Arbeit in St. Johannes. mp

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region