Region

Matthias Ruckh wird Bürgermeister

15.03.2010, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Wahl in Wolfschlugen gewann der Reuderner und Raidwanger Ortsvorsteher deutlich mit 75,6 Prozent der Stimmen

Das Wahlergebnis stand überraschend schnell fest: Bereits 30 Minuten nach Schließung der Wahllokale hatte Matthias Ruckh Grund zum Feiern. Mit 75,6 Prozent der Stimmen wird er der Nachfolger von Wolfschlugens scheidendem Bürgermeister Ottmar Emhardt.

WOLFSCHLUGEN. Als der Musikverein zum Ständchen aufspielt und Bürgermeister Ottmar Emhardt zum Mikrofon am Ratstisch schreitet, ist das Ergebnis längst bekannt: Auf der großen Leinwand im Sitzungssaal laufen unentwegt die Ergebnisse der sechs Wahlbezirke. In allen Bezirken liegt Matthias Ruckh mit deutlichem Vorsprung vorne. Insgesamt holte er 75,6 Prozent oder 2110 der gültigen Stimmen. Sein Mitbewerber Stefan Kluger liegt mit 24,04 Prozent (671 Stimmen) abgeschlagen dahinter. Von den 4737 wahlberechtigten Wolfschlugenern gingen 2806 zur den Urnen. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 60 Prozent.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region