Anzeige

Region

Matthias Ruckh gewinnt in Wolfschlugen

05.03.2018, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Mehrheit der Wähler entschied sich für den Amtsinhaber – Wahlbeteiligung lag bei 41,21 Prozent

Wolfschlugen hat gewählt – der bisherige Bürgermeister Matthias Ruckh wurde gestern mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt.

Bürgermeister Matthias Ruckh freute sich mit seiner Ehefrau Kirsten über seine Wiederwahl in Wolfschlugen. Foto: Ehehalt

WOLFSCHLUGEN. Obwohl am Sonntagabend niemand an der Wiederwahl des Rathauschefs gezweifelt hat, stieg die Spannung dennoch von Minute zu Minute. Dicht gedrängt standen die Bürger gemeinsam mit der Familie von Matthias Ruckh sowie vielen Gemeinderäten und Vereinsmitgliedern vor dem Rathaussaal und warteten auf das Wahlergebnis. Auch einige Bürgermeister-Kollegen aus den Nachbargemeinden wie Lorenz Kruß, Simon Blessing, Bernd Schwarz oder der ehemalige Oberbürgermeister von Nürtingen waren am Wahlabend unter den Gästen. Der Musikverein spielte unter Leitung von Rainer Schollenberger ein schmissiges Ständchen nach dem anderen.

Endlich gab der Gemeindewahlausschuss das Ergebnis frei und der stellvertretende Bürgermeister Karl Münzinger ergriff das Mikrophon. „Die Wahl ist gelaufen!“ verkündete er und gratulierte Matthias Ruckh zur erfolgreichen Wiederwahl. Gleichzeitig dankte er den Wahlhelfern für ihren Einsatz in den Wahllokalen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region