Anzeige

Region

Lydia-Fest in Unterensingen

25.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehr als 60 Frauen folgten kürzlich der Einladung des Bezirksarbeitskreis Frauen im Rahmen des Bezirkskirchentags zu einem Fest rund um die Purpurhändlerin Lydia, um mehr über diese erste Christin Europas zu erfahren. Ein festlich geschmückter Raum im Gemeindehaus Unterensingen erwartete die Gäste. In Erinnerung an diese erste getaufte Christin Europas wurden die Symbole der heutigen Taufhandlung veranschaulicht. Viele Frauen waren der Aufforderung gefolgt, sich mit einem purpurroten Accessoire zu schmücken oder etwas Rotes anzuziehen. Zum Abschluss wurde gemeinsam der Sirtaki getanzt. pm/Foto: Klein

Anzeige

Region