Region

Lob und Anerkennung für die Vereinsarbeit

16.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahlreiche Ehrungen beim TSGV Großbettlingen

Zu seinem elften Ehrenmitglieder- und Ehrungsnachmittag hatte der Turn, Sport- und Gesangverein Großbettlingen kürzlich in das Sportforum eingeladen. Der Einladung folgten viele Mitglieder und Freunde des Vereins.

GROSSBETTLINGEN (pm). Nach dem ersten Vortrag des Männerchores unter der Leitung von Joachim Schmid begrüßte der Vorsitzende Gerhard Failenschmid insbesondere die zahlreich erschienenen Ehrenmitglieder und die Vereinsmitglieder, die geehrt werden sollten.

Für den Chorverband Karl Pfaff nahm Dorothea Labudde-Neumann die Ehrungen der Sängerjubilare vor. Sie konnte Fritz Goller für 50 Jahre aktive Sängertätigkeit und Karl Schladebach für 40 Jahre die entsprechenden Ehrenurkunden und Ehrennadeln überreichen. Waldemar Nething wurde für 30 Jahre aktive Sängertätigkeit geehrt.

Nach einem weiteren Liedvortrag ging es mit den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im TSGV weiter. 25 Jahre Mitglied im Verein sind Thomas Bauknecht, Alexander Bosch, Jürgen Demuth, Steffen Heess, Karl und Lucia Kammermeier, Agnes, Hartmut, Philipp und Thomas Knechtel, Karl Kraus, Manuela Kugel, Edeltraud Lukowski-Abele, Matthias Veit, Pascal Veit, Anja Wenzelburger und Markus Wurster.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Wiedersehen nach 907 Kilometern per Rad

Große Wiedersehensfreude mit dem ehemaligen peruanischen Gastschüler Alonzo Rubattino Salomon: Vor zwölf Jahren war der damals 15-Jährige aus der zweitgrößten Stadt Perus, Arequipa, Gastschüler in der Familie von Ingrid und Peter Friedrichsohn in Kohlberg, vermittelt von der DJO (Deutsche Jugend…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region