Region

Lob für die Kindergärten

09.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bedarfsplanung und Qualitätshandbuch wurden vorgestellt

FRICKENHAUSEN (aw). Sehr gut besucht war die Gemeinderatssitzung am Dienstag. Allerdings war das nicht der Vorstellung des Integrierten Gemeindeentwicklungskonzepts (siehe Artikel oben) geschuldet, sondern der Tatsache, dass einige Kindergarten-Themen auf der Tagesordnung standen. Viele Erzieherinnen aus den vier Einrichtungen – zwei in Frickenhausen und eine jeweils in Tischardt und Linsenhofen – hatten unter anderem den Weg in den Sitzungssaal des Rathauses gefunden.

Heidrun Raach von der Verwaltung erläuterte die Bedarfsplanung für die örtlichen Kindergärten für 2016/17. Solch eine Bedarfsplanung ist gesetzlich vorgeschrieben, sie muss dem Landratsamt vorgelegt werden. Die Behörde wiederum lobt die Frickenhäuser. Ihre Bedarfsplanung zeige, dass die Gemeinde bei der Kindertagesbetreuung vorauschauend die richtigen Schritte in die Wege geleitet habe. Bezüglich des Rechtsanspruchs auf Tagesbetreuung sei man sowohl bei Kindern unter als auch bei Kindern über drei Jahren „in einem guten Prozess“. Die Kleinkindbetreuung nehme einen hohen Stellenwert ein, den überregionalen Trend zur Ganztagesbetreuung bei Kindern unter drei Jahren nehme man ebenfalls auf.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region