Anzeige

Region

Lions Club unterstützt Sommerlager

16.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei dem Besuch des Lions Clubs Nürtingen-Kirchheim im Sommerlager des Kreisjugendrings Esslingen (KJR) überreichte Rainer Laskowski, Präsident des Clubs, der stellvertretenden KJR-Geschäftsführerin Elke Hierlemann einen Scheck (links im Bild). Die Summe von 4500 Euro setzt sich aus einer Spende des Lions Clubs Nürtingen-Kirchheim sowie aus jeweils 500 Euro der Rotary Clubs Nürtingen-Kirchheim und Kirchheim-Nürtingen zusammen. Seit zehn Jahren unterstützt der Lions Club das Ferienlager des KJR in Obersteinbach nahe Schwäbisch Hall. Mit dem Geld wird der Aufenthalt von 27 Kindern ermöglicht, deren Eltern sich das Ferienlager normalerweise nicht leisten können. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass unter den Kindern niemand weiß, wer finanziell unterstützt wird. Alle sollen gleich behandelt werden. Sechs Mitglieder des Lions Clubs kamen extra nach Obersteinbach und ließen sich von den Kindern das Zeltlager zeigen. Man wisse gerne, was mit dem Geld geschehe, so Rainer Laskowski. Die Kinder hatten sich auf den Besuch gut vorbereitet. Sie hatten eine Führung geplant, einen Löwen gebastelt und ein Plakat gemalt, um sich für die Spende zu bedanken. „Das Geld ist für uns sehr wichtig, damit wir weiterhin so viele Kinder aufnehmen können“, erklärte die Leiterin des Sommerlagers Sandra Schmid. cla

Region