Anzeige

Region

Lions Club unterstützt Behinderten-Förderung

13.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Lions Club Nürtingen/Teck-Neuffen engagiert sich unter dem Motto „We serve!“. Hierbei unterstützen die „Löwen“ insbesondere soziale Einrichtungen. Durch das Engagement der Mitglieder beim Nürtinger Entenrennen oder beim Adventskalenderverkauf sammeln die Lions Geld für den guten Zweck. So konnten sie in den letzten Jahren über 150 000 Euro an gemeinnützige Organisationen spenden. Eine dieser Einrichtungen ist die Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL). Der Scheck über 1000 Euro wurde von Uwe Alt und Bernd Traub von den Lions übergeben. „Wir werden diese Spende für unsere Freizeiten im Sommer verwenden, denn einige Menschen mit Behinderung können sich keinen Urlaub leisten“, berichtet Thomas Fick. Das Bild zeigt die Scheckübergabe in Sinnesgarten der Behinderten-Förderung: hinten von links Martin Nothacker (Beschäftigter in der BFL), Uwe Alt (Lions Club), Thomas Fick (Geschäftsführer der BFL), Hakan Adigüzel (Beschäftigter in der BFL) und Ramona Koch-Ludwig (stellvertretende Geschäftsführerin der BFL); vorne von links Monika Metzner (Beschäftigte der BFL), Bernd Traub (Lions Club) und Günter Schempp (Vorstandsvorsitzender der BFL). pm

Region