Anzeige

Region

Line Dancer gaben ihr Debüt

24.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tanzeinlage bei der Jahresfeier des TSV Frickenhausen

FRICKENHAUSEN (pm). „Schwäbisch“ war das Motto der diesjährigen Jahresfeier des TSV Frickenhausen. Die Line-Dance-Gruppen unter der Leitung ihrer Trainerin Karin Deisinger, stellten zu diesem Anlass erstmals ihr Können vor und zeigten fünf Tänze aus ihrem Repertoire. Der erste Auftritt im Verlauf des Abendprogrammes umfasste einen Jive sowie einen Tango.

Die Tänze wurde von den Line Dancern vorgetragen, die seit April 2016 trainieren. Danach folgte ein Country Western Line Dance. Dazu trugen die 18 Tänzerinnen die typischen Cowboy-Hüte und schwarze T-Shirts. Acht Tänzerinnen aus der Einsteigergruppe hatten den Mut für die Bühne und zeigten in ihren türkisgrünen T-Shirts einen Disco-/Partytanz. Dabei versprühten sie viel Spaß und Freude an der Bewegung zur Musik von „Saturday Night Fever“. Die erste Gruppe beendete ihre Präsentation mit einem Tanz zu einer schwäbisch gesungenen Salsa/Merengue, passend zum Thema des Abends.

Weitere Informationen unter Telefon (0 70 22) 4 46 02 und www.tsv-frickenhausen.de.

Region