Region

"Linde" muss weichen

11.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (zog). Das ehemalige Grafenberger Gasthaus Linde ist Geschichte. In Kürze soll das alte, nicht mehr sanierungsfähige Gebäude neben dem Rathaus abgerissen werden, um Platz für drei neue Reihenhäuser mit insgesamt vier Wohnungen zu machen.

Am Dienstagabend stimmte der Gemeinderat nach etlichen Vorberatungen und Verhandlungen mit dem Bauherren (wir berichteten) den Plänen für die Neubebauung zu.

Allerdings nur unter Vorbehalt: Noch ist immer nicht geklärt, ob sich die vorgeschlagene Stellplatzlösung, wie vom Planer vorgeschlagen, umsetzen lässt. „Wir haben hier noch erhebliche Zweifel“, so Martin Benz von der Verwaltung. „Werden die nicht restlos ausgeräumt, kippt auch die Zustimmung zum Bauvorhaben“, machte Bürgermeister Holger Dembek deshalb klar. Bis zur Klärung der Stellplatzfrage liegt auch die für das Bauvorhaben notwendige Bebauungsplanänderung weiterhin auf Eis.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region